Fußballakademie Federico

 

Vision

AKADEMIE - Chance, Talent und Unterstützung!

 

Die Vision hinter unserem Anspruch an die Talente und vor allem an die Region eine FußballAKADEMIE zu positionieren, die nicht übersättigt ist mit ähnlichen Unternehmen und Projekten.

Wir bieten den Vereinen ergänzend Angebote und Unterstützung in der Jugend im Bereich der individuellen Talententwicklung.

Unsere Idee liegt in der Begleitung und Weiterentwicklung eben dieser.

Denn als unsere „Hauptaufgabe“ verstehen wir nicht nur die Weiterentwicklung der jungen Talente sondern möchten auch den Trainern in den Vereinen Chancen der Weiterentwicklung/-bildung bieten und das ist wahrlich einmalig und vor allem Nachhaltig.

Denn auch der Bereich des Scoutings wird durch unsere langjährige Erfahrung abgedeckt.

 

Unser Credo daher - „ Akademie - Chance, Talent und Unterstützung!“

 

Giovanni Federico

der Mitgründer, hat sich zum Anspruch genommen sein erlangtes Wissen und seine gemachten Erfahrungen im Profifußball den Kindern und Vereinen weiter zu geben.

 

Der Start seiner Fussballerlaufbahn begann bei seinem Jugendverein SSV Hagen mit 6 Jahren und wurde beim VfL Bochum 1848 weitergeführt. Für den er bis zum Jahr 2000 aktiv war.

Danach spielte er in der Amateur- und Profimannschaft des 1. FC Köln.

In der Saison 2004/05 erzielte er 20 Tore für die Kölner Amateurmannschaft und wurde daraufhin vom Karlsruher SC für die erste Mannschaft verpflichtet.

In der Saison 2005/06 war er mit 14 Treffern und acht Vorlagen der Topscorer der 2. Bundesliga sowie der zweitbeste Torschütze.

In der Saison 2006/07 war er der erfolgreichste Spieler der zweiten Bundesliga, wurde mit 19 Toren und 14 Torvorlagen sowohl Torschützenkönig als auch Topscorer.

Vom Fachmagazin Kicker sowie den Internetportalen sport1.de und bundesliga.de wurde er zum Spieler der Saison in der zweiten Liga gewählt.

Zur Saison 2007/08 wechselte er zu Borussia Dortmund. Dort unterschrieb er einen bis Sommer 2010 datierten Vertrag.

Nachdem er in der Hinrunde der Saison 2008/09 nur sporadisch zum Einsatz gekommen war, kehrte er in der Winterpause auf Leihbasis zum Karlsruher SC zurück.

Im Juli 2009 wechselte er zu Arminia Bielefeld, wo er einen Vertrag bis 2011 unterschrieb. Aufgrund finanzieller Probleme des Vereins blieb er dort aber nur ein Jahr.

Zur Saison 2010/11 wechselte er zu seinem ehemaligen Jugendverein, den VFL Bochum zurück.

 

Das Konzept bietet die Vielfalt, die wir in dem Bereich der individuellen Talententwicklung und Weiterbildung benötigen. Unsere Angebote sind sich diese Vielfalt sehr bewusst und dieses entnehmen Sie auf unseren dargestellten Seiten selbst…..

 

Fußballakademie Federico UG  |  info@fussballakademie-fs.eu / Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE293054579
fußballschule, fußballcamps, ferienfußball, fußballakademie, fußballinternate, kinderfußball, Talentförderung